Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/elementgirls

Gratis bloggen bei
myblog.de





Prolog II

Hallo ihr lieben, jetzt kommt der 2. Teil des Romans...Übrigens, wenn ihr Fragen habt oder was nicht versteht, meldet euch bei mir!!!

Doch er war und blieb schon immer jemand, der aus allem große Show machte.Ich hatte seid unserem Deal vor einiger Zeit keine ruhige Nacht mehr gehabt. Selbstverständlich würde er meine Kraft benutzen, um noch stärker zu werden. Doch um sie zu erhalten, müsste er mich töten. Natürlich grauste mir davor, mir blieb jedoch keine andere Wahl, denn die Vorstellung, dass alle meine Fraunde und vor allem die kleine Kate im Kampf umkämen, überwiegte.. Ich musste verhindern, dass meine schlimmsten Alpträume wahr würden. So opferte ich mich: einer für alle. Langsam kamen die feindlichen Truppen unter die 150 Meter Grenze zu unserer Formation. An dessen Spitze ging mit 30 Meter Abstand ein Mann, gekleidet in eine einfachen Kutte aus robustem Stoff, mit spitzzulaufender Kapuze, der die Hände vor seiner Brust unter der Kutte verschränkt hatte... mir war selbstverständlich klar, wer das war....

 

Hoffe hat euch zum Weiterlesen angeregt... Freu mich auf eure Kommentare!

weitere Blogs: everydaysasuprise, bakemyday und crazystupidlove-lovesunfu

8.3.15 11:24


Werbung


Prolog I

Hallo ihr Lieben!

 die Idee dieses Roman bekam ich in der 5. Klasse und da war es eher so als Spiel gedacht, doch ziemlich schnell bekam ich den Gedanken, unsere Spiel-Geschichte aufzuschreiben.. Ich fasse mich kurz und fange jetzt an.. Das ganze wird ablaufen wie ein Zeitungsroman...jeden Tag ein Stück von der Geschichte....

 Ich halte den Atem an und höre mein Herz in der Brust pochen. Mein ganzer Körper pulsiert und zitter vor Nervosität. Aug in Auge mit dem Feind in der Überzahl stehen wir auf dem Schlachtfeld. Volkommene Stille. Ein blauer Himmel. Eine grüne Wiese...im Hintergrund das türkisblaue Tropenmeer. Die Chance zu gewinnen sinkt für uns mit jeder Minute in der der Feind näher rückt. Jetzt ist er da..der Augenblick auf den wir alle gewartet haben, den wir gefürchtet haben. Jeder hat ihn gefürchtet, jeder, der hier auf dem Schlachtfeld von der Prophezeiung wusste. Auch wenn ich meinen Geschäftspartner noch nicht erblicken kann, spüre ich, dass er es kaum noch erwarten kann unserern Deal einzulösen. Es war ein fairer Tausch. Er bekäme mich und meine Kraft und dafür verschone er die anderen..Eigentlich hätt er auch so keine Armee gebraucht, denn er war stärker denn je....

Hoffe, es hat euch neugierig auf mehr gemacht.

 

weitere Blogs von mir: crazystupidlove-lovesunfun, everydaysasuprise und bakemyday.

 Hoffe auf Einträge im Gästebuch!!!!

7.3.15 13:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung